Veranstaltung in Leipzig: Karl May und Arthur Conan Doyle

Martin
Beiträge: 60
Registriert: 28. Dez 2005, 15:37
Wohnort: 08132 Mülsen

Veranstaltung in Leipzig: Karl May und Arthur Conan Doyle

Beitrag von Martin »

Der Freundeskreis "Karl May Leipzig" lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am Donnerstag, 11. Juli 2024, 18 Uhr, in die Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11 in Leipzig ein.

Tobias Weskamp: "Karl May, Arthur Conan Doyle und der Okkultismus"
Sowohl Sir Arthur Conan Doyle als auch Karl May haben ihren größten Erfolg mit Geschichten über ein Freundespaar erzielt: Sherlock Holmes und Doktor Watson bzw. Winnetou und Old Shattterhand sind wohl jeweils das erste, an was gedacht wird, wenn es um das Schaffen der beiden Autoren geht. Doyle und May haben aber noch eine weitere Gemeinsamkeit: Beide waren dem Spiritismus und Okkultismus nicht abgeneigt. Tobias Weskamp nimmt Doyle und May unter diesem Aspekt einmal näher unter die Lupe.
Tobias Weskamp, Lektor und Journalist aus Dortmund, schreibt unter anderem für den "Baker Street Chronicle" der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft und für "Karl May in Leipzig".
Dateianhänge
Holmes.jpg