Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

Nachricht
Autor
Vansteenwinckel
Beiträge: 14
Registriert: 10. Sep 2021, 15:08

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#271 Beitrag von Vansteenwinckel »

Ich hatte es mit drei Personen zu tun, kann natürlich auch einer sein. Wilhelm, Regina U. und B. Klein, alle gleich Adresse in Hameln.

BiblioMan
Beiträge: 52
Registriert: 26. Feb 2019, 08:48

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#272 Beitrag von BiblioMan »

Das ist immer derselbe Wilhelm F. Uthe. Die anderen Personen gibt's gar nicht. Das sind nur Pseudos von ihm.

Vansteenwinckel
Beiträge: 14
Registriert: 10. Sep 2021, 15:08

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#273 Beitrag von Vansteenwinckel »

Ich habe mit drei Personen Kontakt gehabt, (email) in dieser Angelegenheit: Wilhelm und Regina U. und B. Klein. Wilhelm ist von mir verklagt worden, aber meistens antwortet Regina.

Vansteenwinckel
Beiträge: 14
Registriert: 10. Sep 2021, 15:08

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#274 Beitrag von Vansteenwinckel »

ja, das dachte ich mir schon. Aber der hat sich doch eine psychische Krankheit bescheinigen lassen? Vor Jahren schon???

alfie
Beiträge: 54
Registriert: 11. Jun 2007, 12:31

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#275 Beitrag von alfie »

Richtig: W.U.

BiblioMan
Beiträge: 52
Registriert: 26. Feb 2019, 08:48

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#276 Beitrag von BiblioMan »

Vansteenwinckel hat geschrieben: 1. Jan 2022, 13:11 ja, das dachte ich mir schon. Aber der hat sich doch eine psychische Krankheit bescheinigen lassen? Vor Jahren schon???
Gehört habe ich davon nie. Wenn das so wäre, dann hätten Sie doch sicher längst Post von seinem Betreuer.

Vansteenwinckel
Beiträge: 14
Registriert: 10. Sep 2021, 15:08

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#277 Beitrag von Vansteenwinckel »

Ich habe das das in einer Nachricht von einem Bekannten erfahren und in einer Nachricht an U. zitiert. Es blieb unwidersprochen...

Vansteenwinckel
Beiträge: 14
Registriert: 10. Sep 2021, 15:08

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#278 Beitrag von Vansteenwinckel »

... und wenn das denn zutrifft, dürfte der ja eigentlich gar keine ebay-Konton eröffnen geschweige denn, Geschäfte tätigen.

alfie
Beiträge: 54
Registriert: 11. Jun 2007, 12:31

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#279 Beitrag von alfie »

seeabent-84 hat ausgedient!!

Vansteenwinckel
Beiträge: 14
Registriert: 10. Sep 2021, 15:08

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#280 Beitrag von Vansteenwinckel »

Inzwischen muß man zu der Erkenntnis gelangen, daß dieser Herr Uthe einen mehr als ausgeprägten "Haschmich" hat und zu seinem eigenen Schutz in einer bestimmten Einrichtung vorstellig werden sollte. Wie dieser Kerl immer wieder sehenden Auges ins Klo greift, läßt einen nur noch erstaunen.

joeburker
Beiträge: 97
Registriert: 13. Jan 2020, 21:41

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#281 Beitrag von joeburker »

Das beste wäre langsam, wir ignorieren ihn, macht ja kein Sinn, das ein Depp mehr Beiträge/Einträge hier hat als so manches wirklich interessante Thema🤣

Vansteenwinckel
Beiträge: 14
Registriert: 10. Sep 2021, 15:08

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#282 Beitrag von Vansteenwinckel »

Nun ja, da hat "joeburker" sicher Recht. Aber ich habe aktuell mit dem Herren zu tun und da ist dieses Forum interessant, etwas neues zu erfahren oder auch meine eigenen Erfahrungen mitzuteilen.

Etwas darf ich mit Gewißheit behaupten, entweder ist der Kerl inzwischen verblödet oder er bekommt seine multiple Persönlichkeit nicht mehr kontrolliert. Er hat es nämlich fertig gebracht meinem Anwalt in Sachen Betrug und Unterschlagung eine email als Regina Uthe, gekennzeichnet mit einem seiner vielen Pseudo-Namen zu senden. Klassisches Eigentor!

brandy1972
Beiträge: 4
Registriert: 18. Apr 2017, 10:33

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#283 Beitrag von brandy1972 »

neuer Ebay Account des Herrn U: peleh-399
Wollte Nachlass haben, den ich nicht gewähre und wollte dann im Online-Shop bestellen als "Peter Lehmann" unter der bekannten Adresse.
Hausverbot hat er bei mir schon seit 2017... es interessiert ihn offenbar nicht.

dergerechte
Beiträge: 2
Registriert: 18. Mär 2022, 19:56

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#284 Beitrag von dergerechte »

Es erscheint mir aber so, dass dem sauberen Herrn das Verkaufen auf ebay wohl verwehrt wird. In der letzten Zeit wird hier immer nur noch über (versuchte) Ankäufe, unter immer neuen Namen berichtet. Dazu passt auch das grosse Angebot dieses Herrn auf ebay-Kleinanzeigen.

Kann Jemand etwas darüber sagen?

brandy1972
Beiträge: 4
Registriert: 18. Apr 2017, 10:33

Re: Die Masken des Herrn U. auf Ebay...

#285 Beitrag von brandy1972 »

Auch Ebay Kleinanzeigen scheint mir nicht unproblematisch zu sein. Dort finden sich Angebote mit der Adresse Marktkirche 4 in Hannover, die von einer "Regina" eingestellt sind. Eindeutig Herrn U. zuzuordnen. Also auch dort die Verwendung falscher Adressen und Namen.

Antworten