Reinl Giller Nielsen Dor -- jetzt gleich ZDF

Antworten
Nachricht
Autor
GP
Beiträge: 555
Registriert: 28. Dez 2005, 16:17
Kontaktdaten:

Reinl Giller Nielsen Dor -- jetzt gleich ZDF

#1 Beitrag von GP »

01.20 - 02.45

Der Würger von Schloß Blackmoor

Krimi, Deutschland, 1963

Vor Jahren hat Lucius Clark (Rudolf Fernau) seinen Freund ermordet, um in den Besitz wertvoller Rohdiamanten zu gelangen. Seit seinem Einzug in das düstere Blackwood Castle, wo er auch die Beute versteckt hält, sieht sich Clark von einem maskierten Rächer bedroht, dem einige Schlossbewohner zum Opfer fallen. Als Rechtsanwalt Tromby (Richard Häussler) ihn daran erinnert, dass die fast volljährige Nichte Claridge (Karin Dor) in Kürze Anspruch auf ihr Erbe erheben wird, sieht Clark sich gezwungen, einen Teil der Diamanten zu veräußern. Der Bote, der die Edelsteine aus dem Schloss zu einem Hehler bringen soll, wird jedoch ermordet. Inspektor Mitchell (Harry Riebauer) von Scotland Yard gelingt es schließlich, Licht in die dunkle Affäre zu bringen...

Ein Roman von Bryan Edgar Wallace, dem Sohn des berühmten Krimi-Schriftstellers, liegt diesem spannenden Film zugrunde. Regie führte Harald Reinl, der 1959 den ersten Film der überaus erfolgreichen Edgar-Wallace-Reihe inszenierte ("Der Frosch mit der Maske").

FSK: 16

Länge: 85 min

Regie: Harald Reinl
Buch/Autor: Gustav Kampendonk
Musik: Oskar Sala

Darsteller:
Claridge - Karin Dor
Judy - Ingmar Zeisberg
Mitchell - Harry Riebauer
Edgar - Walter Giller
Clark - Rudolf Fernau
Anthony - Dieter Eppler
Mike - Hans Reiser
Travish - Hans Nielsen
- u.a.

Antworten