"Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

Antworten
Nachricht
Autor
Bärentöter
Beiträge: 392
Registriert: 30. Sep 2008, 11:33

"Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#1 Beitrag von Bärentöter » 27. Mär 2013, 15:33

Am 6. April sendet die ARD um 12:03 "WudHA" in HD. Vielleicht ja auch mal endlich mit dem Originalvorspann in gelber
Schrift.

Bärentöter
Beiträge: 392
Registriert: 30. Sep 2008, 11:33

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#2 Beitrag von Bärentöter » 28. Mär 2013, 11:18

Und eine Woche später zur gleichen Zeit ebenfalls in HD (auch ARD) "WusFOF).

wimaho
Beiträge: 17
Registriert: 5. Jan 2007, 16:22

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#3 Beitrag von wimaho » 28. Mär 2013, 14:37

Am Samstag, 30.03.2013, ist „Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten“ in HD in der ARD von 12:03 bis 13:30 Uhr zu sehen.

Norbert.S
Beiträge: 240
Registriert: 4. Sep 2007, 11:21
Wohnort: Parkstein

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#4 Beitrag von Norbert.S » 28. Mär 2013, 16:26

Also für mich bleiben da doch erhebliche Zweifel ob die Filme in HD wirklich gut werden.
Auch wenn man an den Blu-rays doch einges auszusetzen hat, werden sie wohl nich an die Bildqualität rankommen
Sieh hierzu auch folgenden link zum Vergleich.

http://www.km-filmbilder.info/formate/tv.html

(bitte durchscrollen)

Hier sind einige Filme aufgeführt die schon früher in HD gesendet wurden.

Norbert.S
Beiträge: 240
Registriert: 4. Sep 2007, 11:21
Wohnort: Parkstein

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#5 Beitrag von Norbert.S » 30. Mär 2013, 14:16

Tja, die Bildqualität des ausgestrahlten "Tal der Toten-Film" ist wirklich sehr gut.
Da stellt sich nun die Frage, was man bei der ARD für ein Medium zur Ausstrahlung verwendet hat.
Die kostengünstige und einfache Verwendung der Blu-ray, oder man hat sich wirklich die Mühe gemacht und eine eigene HD-Abtastung durchgeführt.
Ich bin der Meinung, dass man hier einfach die Blu-ray zur Ausstrahlung brachte.
Auf alle Fälle ist es für diejenigen die noch nicht die Blu-ray besitzen bzw. gekauft haben (bei entsprechenden Equipment) eine preiswerte Alternative den Film sowie vielleicht auch die folgenden Filme in zurzeit bester Qualität zu bekommen.

Bärentöter
Beiträge: 392
Registriert: 30. Sep 2008, 11:33

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#6 Beitrag von Bärentöter » 30. Mär 2013, 18:03

Den Eindruck hatt ich auch. Optimale Bildqualität. Mal abwarten auf "SILBERSEE & CO".

Klaus
Beiträge: 126
Registriert: 28. Dez 2005, 00:20
Wohnort: Füchtorf
Kontaktdaten:

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#7 Beitrag von Klaus » 3. Apr 2013, 17:25

Die Qualität der HD-Ausstrahlung von "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten" war wirklich hervorragend und entsprach exakt der Version auf BluRay.

Bei den nächsten Terminen ist Vorsicht geboten! Der "Old Firehand"-Film wird NICHT in HD ausgestrahlt! Laut ARD-Infos von heute (03.04.2013) hier die nächsten Termine (in Klammern die Symbolerklärungen auf der ARD-Seite zu den jeweiligen Filmen):

Samstag, 06.04.2013 von 12.03 - 13.30 Uhr Winnetou und das Halbblut Apanatschi (87 Min.) (HD/Kinderprogramm/Stereo/Untertitel) - auch als Lifestream
Samstag, 13.04.2013 von 12.03 - 13.30 Uhr Winnetou und sein Freund Old Firehand (87 Min.) (Breitbild/Stereo) - auch als Lifestream
Samstag, 20.04.2013 von 12.03 - 13.30 Uhr Der Ölprinz (87 Min.) (HD/Kinderprogramm/Stereo/Untertitel) - auch als Lifestream

Am Samstag, 27.04.2013 wird laut Internet-TV-Programm "Texxas" von 12.03 - 13.30 Uhr der Film "Old Surehand" ausgestrahlt, auch NICHT in HD. ARD-Angaben dazu gibt es heute noch nicht.

Klaus

Bärentöter
Beiträge: 392
Registriert: 30. Sep 2008, 11:33

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#8 Beitrag von Bärentöter » 6. Apr 2013, 16:03

Na endlich hat es mal geklappt mit der Originalversion und dem laufenden Vorspann mit gelber Schrift. Wieder eine
sehr gute Filmqualität was da gezeigt wurde ("Halblut"). Absolut identisch mit der Blu Ray. Bin mal auf den "Ölprinzen"
gespannt!

Kaiman
Beiträge: 45
Registriert: 18. Mai 2010, 09:53

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#9 Beitrag von Kaiman » 7. Apr 2013, 11:26

Gibt es beim "Halblut" abgesehen von der eventuell besseren Bildqualität inhaltliche Unerschiede zwischen DVD und BluRay? Auch dort ist doch der Vorspann mit der gelben Schrift zu sehen ?

Bärentöter
Beiträge: 392
Registriert: 30. Sep 2008, 11:33

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#10 Beitrag von Bärentöter » 21. Apr 2013, 20:46

Genau in dieser Qualität sollen die Ausstrahlungen im Fernsehen laufen. Der "Ölprinz" war wieder optimal von Bild- und Ton.
Wenn jetzt auch noch "UNTER GEIERN" zum ersten Mal in der Originallänge mit roten Vorspanntiteln gesendet wird, kann
man als "FILMFAN" durchaus zufrieden sein! Weiter so...

Klaus
Beiträge: 126
Registriert: 28. Dez 2005, 00:20
Wohnort: Füchtorf
Kontaktdaten:

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#11 Beitrag von Klaus » 21. Apr 2013, 21:00

Mit "Old Surehand" am 27.04.2013 um 12.03 Uhr (NICHT in HD!!) ist erst einmal Schluss mit den Karl-May-Filmen in der ARD. An den darauf folgenden Samstagen gibt es keine mehr (also auch nicht "Unter Geiern").

Klaus

Klaus
Beiträge: 126
Registriert: 28. Dez 2005, 00:20
Wohnort: Füchtorf
Kontaktdaten:

Re: "Halblut" in HD demnächst auch in der ARD

#12 Beitrag von Klaus » 28. Apr 2013, 17:38

Leider habe ich nur den ersten Film ("Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten") sehen können. Der entsprach qualitativ 1:1 der Bluray, war vielleicht auch die Bluray :-)

Was gibt es zu den anderen Filmen zu sagen? Gab es Unterschiede zu den Bluray-Veröffentlichungen? Kürzungen? Anderer Vorspann?
Oder haben die Bluray-Besitzer genau die gleichen Qualitäten zu Hause stehen?

Wie waren die Filme, die von der ARD NICHT in HD ausgestrahlt wurden (siehe obige Beiträge)?

Hat die ARD also offensichtlich auch bei den anderen KM-Filmen die Bluray-Version gezeigt?

Danke für einige Antworten!

Klaus

Antworten