Karl May zu Ostern

Nachricht
Autor
Rene Grießbach
Beiträge: 191
Registriert: 24. Nov 2008, 20:52
Wohnort: Dresden

Karl May zu Ostern

#1 Beitrag von Rene Grießbach » 3. Apr 2012, 19:22

Am Ostersonntag (08.04.) gibts auf ZDF zwei May-Filme nacheinander:
13:40 Uhr "Old Shatterhand" und
15:35 Uhr "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten"

Helmut
Beiträge: 741
Registriert: 29. Dez 2005, 17:58
Wohnort: Nürnberg

Re: Karl May zu Ostern

#2 Beitrag von Helmut » 4. Apr 2012, 10:44

Seit wann haben (ausgerechnet) die beiden Filme was mit Karl May zu tun?

;-)))

Helmut

Scharlih
Beiträge: 133
Registriert: 7. Jul 2007, 20:18
Wohnort: Nürnberg

Re: Karl May zu Ostern

#3 Beitrag von Scharlih » 4. Apr 2012, 17:42

.
Zuletzt geändert von Scharlih am 21. Jul 2017, 06:11, insgesamt 1-mal geändert.

BernhardT
Beiträge: 77
Registriert: 3. Jul 2006, 18:58
Wohnort: Heidenheim

Re: Karl May zu Ostern

#4 Beitrag von BernhardT » 5. Apr 2012, 00:37

.... und am 06.04.2012 kommt in Kabel 1 um 18.20 Uhr "Der Schatz im Silbeersee"

tribeman
Beiträge: 122
Registriert: 14. Jul 2006, 10:08

Re: Karl May zu Ostern

#5 Beitrag von tribeman » 5. Apr 2012, 12:51

Rene Grießbach hat geschrieben:Am Ostersonntag (08.04.) gibts auf ZDF zwei May-Filme nacheinander:
13:40 Uhr "Old Shatterhand" und
15:35 Uhr "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten"
Danke für den Tipp (und bitte nicht Ärgern lassen, das scheint hier normal zu sein)
Wünsche frohe Ostern

Helmut
Beiträge: 741
Registriert: 29. Dez 2005, 17:58
Wohnort: Nürnberg

Re: Karl May zu Ostern

#6 Beitrag von Helmut » 5. Apr 2012, 15:27

Helmut hat geschrieben:Seit wann haben (ausgerechnet) die beiden Filme was mit Karl May zu tun?

;-)))
"Zwei der Filme, die mir schon immer mit am besten gefallen haben, da ich dabei nie in die Verlegenheit kam, die Handlung mit irgend einem Original zu vergleichen", das hatte ich vorhin noch vergessen anzufügen.

;-))))

Helmut

Scharlih
Beiträge: 133
Registriert: 7. Jul 2007, 20:18
Wohnort: Nürnberg

Re: Karl May zu Ostern

#7 Beitrag von Scharlih » 5. Apr 2012, 15:44

.
Zuletzt geändert von Scharlih am 21. Jul 2017, 06:10, insgesamt 1-mal geändert.

Helmut
Beiträge: 741
Registriert: 29. Dez 2005, 17:58
Wohnort: Nürnberg

Re: Karl May zu Ostern

#8 Beitrag von Helmut » 5. Apr 2012, 16:35

Scharlih hat geschrieben:
Man muss Gott für alles danken, selbst für manchen Mittelfranken!
, der sich anfangs nur mal mit seinem Freund René unterhalten hat, mit dem er sich im übrigen auch über dieses Thema gut versteht, bevor sich andere da eingemischt haben, was zwar deren gutes Recht ist, aber dann gleich wiedermal draufhauen ...

;-)))


Helmut

Rene Grießbach
Beiträge: 191
Registriert: 24. Nov 2008, 20:52
Wohnort: Dresden

Re: Karl May zu Ostern

#9 Beitrag von Rene Grießbach » 5. Apr 2012, 16:52

Übrigens halte ich rein persönlich den "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten" für einen der schönsten Filme der 60er-Jahre-Karl-May-Film-Reihe.

An alle hier im Forum ein wunderschönes und frohes Osterfest!

Rüdiger

Re: Karl May zu Ostern

#10 Beitrag von Rüdiger » 5. Apr 2012, 17:03

Ist das der mit den Schlangen ? ich glaube ja ... den habe ich vor ein paar Jahren mal gesehen ... und mich wenn ich mich recht entsinne einigermaßen verkaspert gefühlt ...

:-)

Rene Grießbach
Beiträge: 191
Registriert: 24. Nov 2008, 20:52
Wohnort: Dresden

Re: Karl May zu Ostern

#11 Beitrag von Rene Grießbach » 5. Apr 2012, 17:04

Rüdiger hat geschrieben:Ist das der mit den Schlangen ?
Ja.

Rehkitz
Beiträge: 335
Registriert: 4. Jan 2006, 15:10

Re: Karl May zu Ostern

#12 Beitrag von Rehkitz » 5. Apr 2012, 17:13

Ich erinnere mich ... als Kind fand ich das toll.

Werner Fleischer
Beiträge: 299
Registriert: 6. Mär 2006, 20:02

Re: Karl May zu Ostern

#13 Beitrag von Werner Fleischer » 5. Apr 2012, 21:36

Helmut hat geschrieben:Seit wann haben (ausgerechnet) die beiden Filme was mit Karl May zu tun?

;-)))

Helmut

Nun soll es Menschen geben die sich nach dem Kinobesuch Maybücher gekauft haben. Wahrscheinlich gibt es den ein oder anderen der sich heute ernsthaft in irgendwelchen Kreisen mit May auseinandersetzt. Das ist doch in Ordnung. Deshalb Filme zu verdammen die einem nicht als die reine Lehre erscheinen ist doch wohl etwas intolerant.

Warum wurde dieses Posting auf das Helmut bereits privat geantwortet hat gelöscht. Findet hier eine Zensur statt? Danke Helmut für deine Nachricht auf das Posting.

Angel
Beiträge: 886
Registriert: 28. Nov 2007, 12:55
Wohnort: Muenchen, Weltstadt mit Herz

Re: Karl May zu Ostern

#14 Beitrag von Angel » 6. Apr 2012, 01:43

.... und um der ganzen Debatte noch eins draufzusetzen, man(n) hat einen weiteren K.May Film vergessen.

Am Ostersonntag, 08.04.12 läuft um 18:40 Uhr im PAY-TV auf Sky Nostalgie "Unter Geiern"



Kommen zwei Hasen nach China.
Sagt der eine zum anderen:
"Wir hätten Stäbchen mitnehmen sollen,
hier fallen wir auf, mit unseren Löffeln."



Ein frohes, besinnliches Osterfest Allerseits

markus
Beiträge: 1764
Registriert: 20. Sep 2007, 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Karl May zu Ostern

#15 Beitrag von markus » 6. Apr 2012, 12:36

Heut Abend kommt der Schatz im silbersee.

Antworten