"Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

Antworten
Nachricht
Autor
Tramp
Beiträge: 118
Registriert: 28. Dez 2005, 06:51

"Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#1 Beitrag von Tramp » 9. Okt 2011, 09:18

Wer es sich denn antun möchte:

Mi, 12.10.
20.15 Winnetous Rückkehr (1/2)
21.45 Winnetous Rückkehr (2/2)

Do, 13.10.
02.45 Winnetous Rückkehr (1/2)
04.15 Winnetous Rückkehr (2/2)

09.15 Winnetous Rückkehr (1/2)
10.45 Winnetous Rückkehr (2/2)

Rolf Dernen
Beiträge: 1215
Registriert: 27. Dez 2005, 23:38

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#2 Beitrag von Rolf Dernen » 9. Okt 2011, 22:16

Tramp hat geschrieben:Wer es sich denn antun möchte:

Mi, 12.10.
20.15 Winnetous Rückkehr (1/2)

[...]
Auf dieses epochale Meisterwerk werde ich dann doch verzichten. ;-))))

Methuselah
Beiträge: 174
Registriert: 4. Aug 2010, 11:23

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#3 Beitrag von Methuselah » 9. Okt 2011, 22:54

Rolf Dernen hat geschrieben:Auf dieses epochale Meisterwerk werde ich dann doch verzichten. ;-))))
.....ich nicht! Mag zwar Grusel-Filme nicht besonders, aber ich kenne die TV-Produktion noch nicht und das macht mich neugierig.....;o) :

„[...] Ganz tot war er nämlich nicht, sondern hatte sich nur als Öko-Aussteiger für ein paar Jahrzehnte der Einsiedelei hingegeben. Dort hat er wohl gegrübelt über das Drehbuch, [...] Egal! Winnetou hat schon ganz andere Probleme gemeistert: 1963 etwa, als "Winnetou II" gedreht werden sollte, hatte sich der schwarze Hengst Iltschi aus "Winnetou I" zwischenzeitlich in den Pferdehimmel verabschiedet. Als brauchbarer Ersatz stand nur ein Schimmel zur Verfügung. Den hat man dann eben ein bißchen schwarz angepinselt. Nach diesem Prinzip ist nun auch "Winnetous Rückkehr" entstanden, [...] - der ewige Winnetou eben. Bis ihm irgendwann der Ölprinz die letzte Salbung gibt. Hugh!“

– DER SPIEGEL 1/1998

Tramp
Beiträge: 118
Registriert: 28. Dez 2005, 06:51

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#4 Beitrag von Tramp » 10. Okt 2011, 06:43

Methuselah hat geschrieben: ...
1963 etwa, als "Winnetou II" gedreht werden sollte, hatte sich der schwarze Hengst Iltschi aus "Winnetou I" zwischenzeitlich in den Pferdehimmel verabschiedet. Als brauchbarer Ersatz stand nur ein Schimmel zur Verfügung. Den hat man dann eben ein bißchen schwarz angepinselt.
...
– DER SPIEGEL 1/1998
Da kann man mal sehen, dass auch DER SPIEGEL nicht gegen schlechte Recherche gefeit ist:
"Winnetou II" wurde nicht 1963, sondern 1964 gedreht.

Methuselah
Beiträge: 174
Registriert: 4. Aug 2010, 11:23

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#5 Beitrag von Methuselah » 10. Okt 2011, 11:23

Tramp hat geschrieben:
Methuselah hat geschrieben: ...
1963 etwa, als "Winnetou II" gedreht werden sollte, hatte sich der schwarze Hengst Iltschi aus "Winnetou I" zwischenzeitlich in den Pferdehimmel verabschiedet. Als brauchbarer Ersatz stand nur ein Schimmel zur Verfügung. Den hat man dann eben ein bißchen schwarz angepinselt.
...
– DER SPIEGEL 1/1998
Da kann man mal sehen, dass auch DER SPIEGEL nicht gegen schlechte Recherche gefeit ist:
"Winnetou II" wurde nicht 1963, sondern 1964 gedreht.
Lieber Tramp,
bin jetzt nicht so der Paragraphen- und Jahreszahlenreiter (war mir schon im Geschichtsunterricht verhaßt...;o)),
aber (bitte den Satz nochmal genau lesen) ... das steht so auch nicht da. Nach meinem Verständnis ist der Aussage zu entnehmen, dass der schwarze Hengst aus Winnetou I 1963 in die ewigen Jagdgründe einging .... und Winnetou II in Planung war. (Inwieweit das so war kann ich leider nicht beurteilen)
Nix für ungut .... ich halt ja schon wieder die Klappe....
;o))

Tramp
Beiträge: 118
Registriert: 28. Dez 2005, 06:51

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#6 Beitrag von Tramp » 10. Okt 2011, 13:16

Liebe(r) Methuselah,

um das bedauernswerte Ableben des Hengstes ging es mir gar nicht, sondern nur um
"1963 etwa, als "Winnetou II" gedreht werden sollte".

Es grüßt der "Paragraphen- und Jahreszahlenreiter"
(-:

Rehkitz
Beiträge: 335
Registriert: 4. Jan 2006, 15:10

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#7 Beitrag von Rehkitz » 13. Okt 2011, 15:11

so - mir hat's gefallen

Methuselah
Beiträge: 174
Registriert: 4. Aug 2010, 11:23

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#8 Beitrag von Methuselah » 13. Okt 2011, 15:22

......naja - ein paar nette Szenen waren schon dabei ..... so z.B. als „Opa“ Winnetou mit den beiden Jungs Blutsbrüderschaft schließt……

;o)

Ansonsten hätte man Winnetou doch lieber in Frieden ruhen lassen…….

….oder den Stoff als Puppenspielfilm ala „Die Spur führt zum Silbersee“ verfilmen sollen.

LG Charlotte

Rolf Dernen
Beiträge: 1215
Registriert: 27. Dez 2005, 23:38

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#9 Beitrag von Rolf Dernen » 13. Okt 2011, 16:57

Rehkitz hat geschrieben:so - mir hat's gefallen
Ehrlich? Ich glaube, darüber müssen wir uns bei Gelegenheit mal ausgiebig unterhalten. ;-)))))

Rüdiger

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#10 Beitrag von Rüdiger » 13. Okt 2011, 17:44

Meinerseits hat sie sofort Sympathiepunkte bekommen ...

Nicht, weil mir der Film auch gefiele, das eher nicht, ich erinnere mich nur dunkel, bei der Erstausstrahlung ein bißchen hineingeguckt und mich verkaspert gefühlt zu haben ... aber der Mut & die Offenheit ...

:-)

Bärentöter
Beiträge: 392
Registriert: 30. Sep 2008, 11:33

Re: "Winnetous Rückkehr" bei ZDF Kultur

#11 Beitrag von Bärentöter » 14. Okt 2011, 00:05

Die beste Szene war doch die als Winnetou rief (zuvor hatte er schon 2x losgeballert mit seiner versilberten Büchse)
"HÄNDE HOCH".......................!!! Vielleicht hatte er ja auch eine veränderte Version nahe dem Henrystutzen...
So einen Mist zu drehen, einfach unglaublich! Und jetzt das Beste: "In der TV-Digital auf S. 96 wurde dieser Schmarrn
mit einem gelben SMILE ausgezeichnet" (gelb=steht für g e l u n g e n). So viel zu diversen Fernsehredakteuren...!

Antworten