Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

Nachricht
Autor
Nscho-tschi
Beiträge: 276
Registriert: 11. Apr 2006, 20:18
Wohnort: München

Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#1 Beitrag von Nscho-tschi » 3. Aug 2009, 17:35

jetzt wird´s interessant.

Bisher hat man ab und zu Darsteller von den Karl-May-Spielen aus Bad Segeberg und Dasing gesehen.
So waren bereits Tanja Schumann, Alexandra Kamp, Thorsten Nindel, Matthieu Carriere, Patrick Bach (2x), Martin Semmelrogge, Konrad Krauss, Alegra Curtis und Horst Janson (in der allerersten Sendung am 15.10.2006) zu sehen.

Folgenden Termin solten sich alle Film-Fans DICK anstreichen:

Der Besetzung nach wurde in München gedreht.

So, 16.08.2009,
20:15 - 22:45 Uhr
Sender: VOX
Das perfekte Promi Dinner
Mit Jan Stecker, Margot Werner, Davorka Tovilo und Pierre Brice Kochen

Sie sind exklusive Dinnerpartys gewöhnt, geniessen auf VIP-Galas die köstlichsten Speisen und bekommen im Edelrestaurant von Profikellnern die erlesensten Weine serviert. Doch wie stellen sich Prominente selber als Gastgeber an? VOX schickt in der 90-minütigen Sendung 'Das perfekte Promi Dinner' vier Prominente an den heimischen Herd. Welches Menü kommt am besten an? Und bei wem fühlen sich die Gäste am wohlsten? In vier privaten Dinnerpartys erhalten die VOX-Zuschauer ganz persönliche Einblicke in das Leben der bekannten Gastgeber. Der Prominente mit den meisten Punkten bekommt 5.000 Euro, die er für einen guten Zweck seiner Wahl spenden wird.Dieses Mal mit dabei: Jan Stecker, Margot Werner, Davorka Tovilo und Pierre Brice.

Angel
Beiträge: 886
Registriert: 28. Nov 2007, 12:55
Wohnort: Muenchen, Weltstadt mit Herz

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#2 Beitrag von Angel » 4. Aug 2009, 23:11

Auf dieses Kochduell darf man mehr als neugierig sein ...
Pierre Brice ist ein äußerst begabter und begnadeter Gourmet-Koch, logischerweise liegen ihm auf Grund seiner Nationalität französische und mediterrane Spezialitäten am Herzen.
Ich persönlich gönne ihm den Triumph aus diesem Promi Dinner als Gewinner hervorzugehen

markus
Beiträge: 1764
Registriert: 20. Sep 2007, 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#3 Beitrag von markus » 5. Aug 2009, 14:21

Was bekommt denn der Gewinner und wer sind die anderen Gäste wenn man mal fragen darf?

Angel
Beiträge: 886
Registriert: 28. Nov 2007, 12:55
Wohnort: Muenchen, Weltstadt mit Herz

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#4 Beitrag von Angel » 5. Aug 2009, 15:11

@lieber Markus mein
Wohl wieder Batzerl auf den Äuglein (> klingt nicht gar so gemein, wie Tomaten auf den Augen)
;-)

Wer alles teilnimmt hat Nscho-tschi doch in blauer Schrift hervorgehoben, also bitte nachlesen ...
Soviel mir bekannt, geht es um 5000 Euro, die dann der Gewinner einem gemeinnützigen Verein oder einer wohltätigen Organisation spendet.
Es kam auch schon vor, daß z.B. mehrere Kandidaten den 1.Platz des Duells errangen, dann wird die Summe eben geteilt und jeder spendet seinen Anteil an seinen persönlichen Favoriten.

markus
Beiträge: 1764
Registriert: 20. Sep 2007, 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#5 Beitrag von markus » 5. Aug 2009, 15:22

Was sind denn jetzt Batzerl?;-))

Wer dran teilnimmt hab ich schon gelesen, aber wer das alles sein mag weiß ich nicht. Muß man die kennen um "in" zu sein?;-)

5000Euro bei einem Prominenten halte ich etwas wenig zum spenden. Aber vieleicht legen sie ja von sich aus noch etwas drauf (wenn sie denn Ehre haben, was ich bei den meisten Promis bezweifle, und das nicht nur bei den B oder C Promis und solche die sich dafür halten, gibts ja wie Sand am Meer).

;-)

Angel
Beiträge: 886
Registriert: 28. Nov 2007, 12:55
Wohnort: Muenchen, Weltstadt mit Herz

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#6 Beitrag von Angel » 5. Aug 2009, 16:44

markus hat geschrieben:Was sind denn jetzt Batzerl?;-))

Wer dran teilnimmt hab ich schon gelesen, aber wer das alles sein mag weiß ich nicht. Muß man die kennen um "in" zu sein?;-)
;-)
Haha was sind Batzerln,
beispielsweise Kleckse von Kuchenteig ;-)

... und nö, man muß sie nicht unbedingt kennen um "in" zu sein, na obwohl Margot Werner sollte Dir eigentlich schon ein Begriff sein.
Das ist die mit dem Lied "So ein Mann, so ein Mann, zieht mich unwahrscheinlich an, dieser Wuchs, diese Kraft weckt in mir die Leidenschaft ... ";-)

... aber wie wär's auch mal vielleicht mit selber googeln um Deine Neugierde zu stillen Du Faulpelz, muß man Dir denn immer alles auf dem Silbertablett servieren ;-)

Hier die Trivias von
Jan Stecker
http://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Stecker
Margot Werner
http://de.wikipedia.org/wiki/Margot_Werner
Davorka Tovilo
http://www.ganz-muenchen.de/freizeitfit ... infos.html

Pierre Bice, werde ich jetzt aber nicht beschreiben ...

Angel
Beiträge: 886
Registriert: 28. Nov 2007, 12:55
Wohnort: Muenchen, Weltstadt mit Herz

Mit Abstand gewonnen ... !!!

#7 Beitrag von Angel » 16. Aug 2009, 23:14

So das Kochduell ist vorüber und wie zu erwarten war, ich hab's ja gleich gesagt, hat Monsieur Pierre mit 8 Punkten Vorsprung, insgesamt hat er 30 mögliche erreicht, 3 x wurde die Höchstnote 10 vergeben, gewonnen ...
;-)

Hier seine Vorspeise, sein Hauptgang und sein Dessert zum Nachlesen und Nachkochen ...

Zärtliche Chaoten > Coquilles Saint Jacques (Jakobsmuscheln mit Beilage)
http://www.vox.de/53_2577.php?rez_id=8497
Der Schatz im Silbersee > Rinderfilet an getrüffeltem Kartoffelpüree
http://www.vox.de/53_2577.php?rez_id=8467
Winnetous Rückkehr > Flambierte bretonische Crêpes
http://www.vox.de/53_2577.php?rez_id=8498

Leeecker ... da kann einem schon das Wasser im Munde zusammenlaufen!

markus
Beiträge: 1764
Registriert: 20. Sep 2007, 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#8 Beitrag von markus » 17. Aug 2009, 00:00

Mir nicht!;-)

Angel
Beiträge: 886
Registriert: 28. Nov 2007, 12:55
Wohnort: Muenchen, Weltstadt mit Herz

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#9 Beitrag von Angel » 17. Aug 2009, 00:37

markus hat geschrieben:Mir nicht!;-)
alles madig machender Miesepeter ;-)
was ißt Du denn gerne, etwa Grünkohl mit Pinkel ?

markus
Beiträge: 1764
Registriert: 20. Sep 2007, 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#10 Beitrag von markus » 17. Aug 2009, 13:29

Angel hat geschrieben: was ißt Du denn gerne, etwa Grünkohl mit Pinkel ?
Könnt ich mir eher vorstellen (nur nicht jetzt im Sommer). Da weiß man doch gleich was gemeint ist (für Pierre sein Menu braucht man ja erstmal einen Duden um was es sich handelt [hatte erst gewürfeltes Kartoffelpüree gelesen;-) ] und zum anderen eine Gebrauchsanleitung wie man es ißt;-)) ). Grünkohl mit Pinkel (oder mit Mettwurst) ist doch was handfestes, gutbürgerliches, auf dem Boden, Teppich gebliebenes, nichts dekadentes, Grünkohl, das ist Karl May, wie Marlies schon richtig sagte und mir aus der Seele schrieb: "Und ich glaube nicht dass man ihn wegen seiner sprachlichen Excellenz liest, sondern weil er zum Herz des Lesers spricht...". Dem ist glaube ich nichts mehr hinzuzufügen.

;-)

Angel
Beiträge: 886
Registriert: 28. Nov 2007, 12:55
Wohnort: Muenchen, Weltstadt mit Herz

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#11 Beitrag von Angel » 17. Aug 2009, 13:49

markus hat geschrieben:
Angel hat geschrieben: was ißt Du denn gerne, etwa Grünkohl mit Pinkel ?
Könnt ich mir eher vorstellen (nur nicht jetzt im Sommer). Da weiß man doch gleich was gemeint ist (für Pierre sein Menu braucht man ja erstmal einen Duden um was es sich handelt [hatte erst gewürfeltes Kartoffelpüree gelesen;-) ] und zum anderen eine Gebrauchsanleitung wie man es ißt;-)) ). Grünkohl mit Pinkel (oder mit Mettwurst) ist doch was handfestes, gutbürgerliches, auf dem Boden, Teppich gebliebenes, nichts dekadentes, Grünkohl, das ist Karl May, wie Marlies schon richtig sagte und mir aus der Seele schrieb: "Und ich glaube nicht dass man ihn wegen seiner sprachlichen Excellenz liest, sondern weil er zum Herz des Lesers spricht...". Dem ist glaube ich nichts mehr hinzuzufügen.

;-)
.. hat Dich anscheinend gar nicht weiters verwundert, daß eine Süddeutsche Pflanze das im Norden so beliebte Gericht kennt?

markus
Beiträge: 1764
Registriert: 20. Sep 2007, 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#12 Beitrag von markus » 17. Aug 2009, 14:33

Vor hundert Jahren vieleicht, aber wir haben ja jetzt Globalisierung, die Welt isn Dorf, verstescht, was is da noch der Unterschied zwischen Nord und Süd oder West und Ost, wir alle sind gleich und manche wie immer gleicher.

;-)

Helmut
Beiträge: 741
Registriert: 29. Dez 2005, 17:58
Wohnort: Nürnberg

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#13 Beitrag von Helmut » 17. Aug 2009, 14:59

Wenn Du einmal (auch nur einmal) Urlaub in der Bretagne gemacht hättest (bei mir waren
es schon 8 mal), dann würde Dir auch bei "Pierres Menu" das Wasser im Munde zusammenlaufen (leider darf ich ja sowas nicht mehr essen, folglich schmeckt's mir natürlich auch nicht mehr ;-) )

Helmut

markus
Beiträge: 1764
Registriert: 20. Sep 2007, 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#14 Beitrag von markus » 17. Aug 2009, 15:20

Ich habe ja auch mit keiner Silbe behauptet daß es nicht schmecken würde, vieleicht würde es mir sogar (bis auf die Muscheln) sehr gut schmecken. Ich habe lediglich geschrieben daß mir beim durchlesen des Menus nicht das Wasser im Munde zusammen lief (höchstens beim Kartoffelpüree). Jedenfalls bleib ich eher gelassen wenn mir etwas Nouvelle-Cuisine-Mäßig vorkommt. Vieleicht ist es das auch gar nicht. Dann kann man ruhig behaupten ich habe gar keine Ahnung. Egal. Es gibt da bei uns ein Sprichwort, das da heißt: "Wat de Bur nich kennt, dat fritt de nich.";-))

Helmut
Beiträge: 741
Registriert: 29. Dez 2005, 17:58
Wohnort: Nürnberg

Re: Das perfekte Promi Dinner am 16.08.2009 mit ???

#15 Beitrag von Helmut » 17. Aug 2009, 16:01

Das Menu hat auch fast nichts mit nouvelle cuisine zu tun, sondern das ganze sind eigentlich traditionelle französisch/bretonische Gerichte.

Helmut

Antworten