Nr. 103

Nachricht
Autor
n.f.
Beiträge: 958
Registriert: 22. Dez 2005, 17:14

Nr. 103

#1 Beitrag von n.f. » 8. Mär 2006, 22:59

Liebe KARL MAY & Co.-LeserInnen,

das neue Heft, die 103. KARL MAY & Co.-Ausgabe, 92 Seiten dick, wird seit kurzem gedruckt und dürfte daher im Laufe der nächsten Wochen den Abonnenten zugestellt werden. Wie immer wird vorab auf unserer Website ein Inhaltsverzeichnis und das neue Titelbild veröffentlicht; bitte noch etwas Geduld.

Über Meinungen zum neuen Heft und sonstige Anregungen freuen wir uns sehr.

Viele Grüße
Nicolas

n.f.
Beiträge: 958
Registriert: 22. Dez 2005, 17:14

Re: Nr. 103

#2 Beitrag von n.f. » 16. Mär 2006, 00:56

Erste Informationen zum neuen Heft sind nun online. Einzelheft-Vorbestellungen sind ab sofort über http://www.karl-may-magazin.de/service möglich (mit der Zustellung der Abonnement-Exemplare ist voraussichtlich im Lauf der nächsten Woche zu rechnen).

KARL MAY & Co. Nr. 103 enthält Beiträge von Jörg Bielefeld, Reiner Boller, Dirk Brüderle, Rolf Dernen, Helmut Erfurth, Peter Essenwein, Nicolas Finke, Werner Fleischer, Jenny Florstedt, Christian Hees, Wolfgang Hermesmeier, Peter Krauskopf, Jutta Laroche, Reinhard Marheinecke, Helmut Moritz, Ulrich Neumann, Gordon Piedesack, Stefan Schmatz, Hartmut Schmidt, Peter Siegel, Thomas Vogt, Rüdiger Wick.

Sylvia
Beiträge: 231
Registriert: 29. Dez 2005, 10:43

Das neue Heft

#3 Beitrag von Sylvia » 16. Mär 2006, 08:32

Hallo!

Da bin ich ja schon sehr gespannt. Besonders darauf, worüber Helmut geschrieben hat (etwa das Kolportage-Thema gewählt? - nachdem Du als einziger noch in der Leserunde "Der verlorne Sohn"
-> s. http://www.karl-may-buecher.de
durchhältst).
Und mit einer gewissen Genugtuung sehe ich wiederum Herrn Brice, diesmal mit einem netten Gesichtsausdruck, auf der Titelseite erstrahlen. Danke! :-)))

Morgengruß

Sylvia

Rüdiger

#4 Beitrag von Rüdiger » 16. Mär 2006, 08:58

> Du als einziger noch in der Leserunde

Ich bin durchaus auch noch dabei, mache nur gerade eine Lesepause, was den "Sohn" betrifft. Muß erstmal zwei bis zwölf andere Bücher nebenbei bewältigen.

HGS
Beiträge: 302
Registriert: 28. Dez 2005, 08:24
Wohnort: Oldenburg (Oldbg)
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von HGS » 16. Mär 2006, 08:59

Hey Ho!!!


Na da freu ich mich aber auf das Magazin. Und ganz besonders auf die "Pshaw" Kolummne über die ich mich immer herrlich aufregen (wobei ich immer hoffe das mir das keiner übel nimmt)

LG

tainischoh
Beiträge: 74
Registriert: 28. Dez 2005, 21:06
Wohnort: Kreuztal

#6 Beitrag von tainischoh » 16. Mär 2006, 09:02

Auf Helmuts Beitrag bin ich ebenfalls sehr gespannt. Aber auch der Rest schaut nach einer guten Mischung aus. Lassen wir uns überraschen.

Und was die Leserunde betrifft: die Readers Gang hält doch zusammen, ich werde in hoffentlich absehbarer Zeit den verbliebenen Rest tatkräftig unterstützen.

Rüdiger

#7 Beitrag von Rüdiger » 16. Mär 2006, 09:09

Du wirst auch vermißt. Allein schon diese Signatur baut einen doch immer wieder auf.

Rüdiger

#8 Beitrag von Rüdiger » 16. Mär 2006, 09:16

Das Foto auf dem Titelbild (es handelt sich da um den sogenannten IQ-Blick) entstand folgendermaßen:

Regisseur: „Herr Brice, jetzt kommt der große Monolog !“

Brice (dreht sich suchend um): „Wo ?“

;-)

(Ihr müsst mir aber nicht alles glauben)

Sylvia
Beiträge: 231
Registriert: 29. Dez 2005, 10:43

#9 Beitrag von Sylvia » 16. Mär 2006, 09:22

Wenn man so! aussieht, muss man überhaupt nichts sagen!

Und zu Sabines Signatur: Versuch' das doch mal als Biene zu sehen, denn hat das überhaupt nicht sowas!

Helmut
Beiträge: 741
Registriert: 29. Dez 2005, 17:58
Wohnort: Nürnberg

#10 Beitrag von Helmut » 16. Mär 2006, 09:28

Schraubt die Erwartungen nicht zu hoch, sonst seid Ihr nur enttäuscht.
(Jeder muss hier erst mal klein anfangen.)

Helmut

Rüdiger

#11 Beitrag von Rüdiger » 16. Mär 2006, 09:31

> denn hat das überhaupt nicht sowas!

Wie, „sowas“ ?

Der freundlich-versunkene Gesichtsausdruck ist’s, der Herz und Gemüt erhebt

„Coca Cola vor dem Fest
hebt die Stimmung und den Rest“

(bearbeitet vom Fest-Komitee)

tainischoh
Beiträge: 74
Registriert: 28. Dez 2005, 21:06
Wohnort: Kreuztal

#12 Beitrag von tainischoh » 16. Mär 2006, 09:35

<<Und zu Sabines Signatur: Versuch' das doch mal als Biene zu sehen, denn hat das überhaupt nicht sowas!<<
Erklärungen waren im Vorfeld ja schon zwecklos.....

Sylvia
Beiträge: 231
Registriert: 29. Dez 2005, 10:43

#13 Beitrag von Sylvia » 16. Mär 2006, 09:37

Sowas Menschliches!

Und, um vom Thema abzuweichen: Auf das Interview mit Bernhard Schmid bin ich auch ziemlich gespannt!

"Die Delinquenz-Pseudonyme" - klingt auch interessant. Musste allerdings erst mal nachlesen, was Delinquenz bedeutet.

Rüdiger

#14 Beitrag von Rüdiger » 16. Mär 2006, 09:55

Wo findet Ihr denn die Informationen zum neuen Heft ? Wenn ich das anklicke, erscheinen Informationen zum alten.

n.f.
Beiträge: 958
Registriert: 22. Dez 2005, 17:14

#15 Beitrag von n.f. » 16. Mär 2006, 10:03

Hallo Rüdiger,

einfach mal die Seite mit dem Inhaltsverzeichnis aktualisieren. Am bestem mit der rechten Maustaste auf eben diese klicken und die entsprechende Funktion wählen. In deinem Cache steckt noch der alte Kram.

Viele Grüße
Nicolas

Antworten