Heft Nr. 110 - spannend und abwechslungsreich

Antworten
Nachricht
Autor
Karl-Heinz Becker
Beiträge: 309
Registriert: 11. Jan 2006, 16:44
Wohnort: Hamburg

Heft Nr. 110 - spannend und abwechslungsreich

#1 Beitrag von Karl-Heinz Becker » 23. Dez 2007, 11:53

Und wieder staune ich: Unendlich viel Karl May in Literatur, Film und auf der Bühne. Dazu die Vielfalt der Themen und eine Menge Ideen im Layout. Danke Nicolas & Co. für ein weiteres großes Redaktionsjahr mit dem wunderbaren Weihnachtsheft und seinen inhaltsreichen Vorgängern. Merry Christmas, Meschurs!

Catherine
Beiträge: 223
Registriert: 18. Mai 2007, 16:17
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Heft Nr. 110 - spannend und abwechslungsreich

#2 Beitrag von Catherine » 24. Dez 2007, 13:01

Ich habe mich besonders über den schon lange erwarteten Beitrag zum "Schatz im Silbersee" in Rathen gefreut. Die Kritik dazu war fast durchgängig positiv. Nur eine Stelle verriet mangelnde Sachkenntnis des Autoren und lässt Winnetou-Marc Schützenhofer, dem angeblich seine Silberbüchse zu schwer gewesen sei, da er sie später gegen ein anderes Gewehr eingetauscht hat, in einem schlechten Licht dastehen.
Zwangsläufig muss er sie eintauschen, wie Rathen-Kenner wissen, denn aus der Silberbüchse kann man pro Stück nur zweimal feuern, Winnetou muss aber häufiger schießen. Im Gegensatz zu anderen Bühnengewehren werden die beiden Ladungen der Silberbüchse elektrisch gezündet - und das geht (aus welchen Gründen auch immer) leider nur zweimal.
Ansonsten gibt es an dem Artikel aber nichts auszusetzen, so dass zu hoffen bleibt, dass sich im nächsten Jahr wieder zahlreiche Besucher den "Schatz" ansehen, mit dem die Spielzeit auf der Felsenbühne bereits am 10. Mai 2008 eröffnet wird.

Auch von mir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Catherine

Antworten