Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

Antworten
Nachricht
Autor
turnstile67
Beiträge: 23
Registriert: 28. Apr 2007, 14:25

Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#1 Beitrag von turnstile67 »

Am 04.06.2021 erscheint die TV-Serie "Mein Freund Winnetou" erneut; dieses Mal von Pidax.

https://www.amazon.de/Mein-Freund-Winne ... dvd&sr=1-1

Sehr wahrscheinlich wird sich diese VÖ qualitativ von den bisherigen Auflagen Koch Medias nicht unterscheiden. Ein Blick auf die Cover-Rückseite lässt ebenfalls nichts Gutes vermuten. Die Laufzeit-Angabe ist identisch zu den bisherigen VÖs, und von "Remastered" oder "Ungekürzt" ist auch nichts zu lesen. Lediglich die Beigabe der MP3-CD mit der kompletten Hörspielserie veranlasst Pidax zur Betitelung als "Collector's Edition"...

Klaus
Beiträge: 132
Registriert: 28. Dez 2005, 00:20
Wohnort: Füchtorf
Kontaktdaten:

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#2 Beitrag von Klaus »

Die (neu aufgelegte) Serie ist schon seit längerem auf dem Markt, zumindest versendet pidax sie bereits seit Anfang April 2021 (ich habe sie am 12. April bekommen).
In der Tat ist es 1:1 die frühere Koch Media Ausgabe. Es sind die im deutschen TV 1980 ausgestrahlten 14 (teilweise gekürzten) Folgen. Pidax verspricht in der Werbung ja auch keine neue digitale Bearbeitung oder Uncut-Version.
Das bei Koch Media enthaltene Interview-Bonusmaterial mit Pierre Brice und Siegfried Rauch fehlt, ebenso ein Booklet. Dafür gibt es ein Wendecover ohne FSK-Angabe.

Das einzig Neue ist die mp3-CD mit den 7 Hörspielfolgen (ohne den bei Europa auf LP und MC zusätzlich erschienenen Peter Thomas Soundtrack).
Diese 7 Folgen gibt es ja auch schon seit längerem auf 7 CDs in der 27 CD Hörspielbox "Mein Freund Winnetou".
Allerdings kann man in den Hörspielen auch die in der TV-Ausstrahlung geschnittenen Szenen hören, also sind die in der TV-Version vorkommenden Schnitte offensichtlich erst nach der deutschen (Komplett-) Synchronisation gemacht worden.

Klaus

Klaus
Beiträge: 132
Registriert: 28. Dez 2005, 00:20
Wohnort: Füchtorf
Kontaktdaten:

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#3 Beitrag von Klaus »

Nachtrag:
ich sehe gerade, bei amazon kostet die Serie 29,99 Euro.

Pidax selbst verkauft sie (ebenfalls ohne Versandkosten) für 22,90 Euro:

https://www.pidax-film.de/advanced_sear ... 20winnetou


Klaus

turnstile67
Beiträge: 23
Registriert: 28. Apr 2007, 14:25

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#4 Beitrag von turnstile67 »

@Klaus:
Danke für deine Antwort. Bin heute früh zufällig auf den Amazon-Link gestoßen. Dass Pidax seit April schon versendet, wusste ich nicht. (Schließe daraus, dass die Box bisher nur über Pidax direkt zu beziehen war.)

Das mit den Schnitten ist ja schon ein lange diskutiertes Thema. Und, wie du richtig schriebst, müssen die Kürzungen erst nach Erstellung der kompletten Synchro gemacht worden sein. Anders ist das nicht zu erklären, dass die in der TV-Fassung fehlenden Szenen in der Hörspiel-Fassung enthalten sind. Ob wir den Grund dafür jemals erfahren werden? ... Allein die Rettungsaktion Charbonneaus mit dem Zerschießen des Stricks durch Old Shatterhand kann vom Verstand her doch kein Straffungsgrund gewesen sein. ;-)
Zuletzt geändert von turnstile67 am 31. Mai 2021, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Klaus
Beiträge: 132
Registriert: 28. Dez 2005, 00:20
Wohnort: Füchtorf
Kontaktdaten:

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#5 Beitrag von Klaus »

Warum da einige Szenen geschnitten wurden, weiß, wohl nur der Cutter selbst.

Interessanterweise gibt es ja ein paar der fehlenden Szenen in der französischen und/oder der niederländischen VHS/DVD Fassung (auf DVD aktuell auch noch erhältlich), leider fehlt aber auch dort die von Dir beschriebene Szene mit der (Fast-) Erhängung von Charbonneau.

Es gab seinerzeit eine spanische VHS-Veröffentlichung, von der ich aber inhaltlich nichts Näheres weiß, aktuell existiert auch eine ungarische DVD. Auch deren Inhalt kenne ich leider nicht.

Wie mir ein Karl-May-Freund aus Süddeutschland versicherte, lief die Serie seinerzeit im DDR-Fernsehen (das er dort in der Region schwach empfangen konnte) ungeschnitten. Leider fehlen davon Aufnahmen.

turnstile67
Beiträge: 23
Registriert: 28. Apr 2007, 14:25

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#6 Beitrag von turnstile67 »

Ja, die niederländische DVD-Auflage besitze ich ebenfalls. Der Ton ist dort immerhin in Stereo; im Gegensatz zur deutschen oder französischen DVD, und klingt gar nicht mal so schlecht ;-)

Und erst in der niederländischen O-Ton-Fassung hört bzw. sieht man, dass die Serie damals in Englisch gedreht wurde. Einige der Darsteller, deren englische Aussprache wohl nicht so dolle war (darunter auch Pierre Brice), wurden dafür auch in Englisch synchronisiert. Bei anderen widerum hört man deren originale Stimme auf englisch (z. B. Artur Brauss als Merril) Und die englischen Dialoge passen eindeutig auf die Lippenbewegungen der Schauspieler.

tribeman
Beiträge: 126
Registriert: 14. Jul 2006, 10:08

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#7 Beitrag von tribeman »

Also ich habe mir aus der Französiachen und der deutschen DVD eine eigene Fassung auf Blu-Ray/R gebrannt, die fehlenden Dialoge dann von den Hörspielen eingefügt. Leider fehlt natürlich die Fast Gehängt Szene, aber es sind immerhin einige Szenen aus den Folgen: 1 - Blutspuren, 6 - Sam Hawkens City, 10 - Gequältes Volk & 14 - Alter Bär wieder eingefügt.
Ob diese Szenen jemals im TV liefen, kann ich leider auch nicht sagen.

turnstile67
Beiträge: 23
Registriert: 28. Apr 2007, 14:25

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#8 Beitrag von turnstile67 »

@tribeman:
Alter Schwede, das muss doch 'ne riesig umständliche Bastelarbeit gewesen sein! ;-) Aber Hut ab dafür; ich hätte dazu nicht (mehr) die Geduld (und Nerven)...
;-)

Rimatta
Beiträge: 12
Registriert: 2. Mai 2020, 15:24

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#9 Beitrag von Rimatta »

Ohne die Arbeit von Frau Tribeman schmälern zu wohlen, auch hier meinem absoluten Respekt und volle Hochachtung, aber ich kenne da jemanden der hat sich sozusagen auch die ungeschnittene Version sogar mit der Szene wo der Fotograf gehängt werden sollte erstellt. Hierzu wurden die Bilder von dem französischen Filmbildband und der Ton vom Hörspiel verwendet. Was mir da auch noch aufgefallen ist und ich bis dato nicht wusste, oder nicht beachtet habe, es gibt sogar eine Szene wo Tashunko Old Shatterhand überfällt. Der Ton ist im HSP vorhanden und wenn man sehr viel Glück hat, findet man dazu auch zwei Bilder im Internet.
Zuletzt geändert von Rimatta am 1. Jun 2021, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.

turnstile67
Beiträge: 23
Registriert: 28. Apr 2007, 14:25

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#10 Beitrag von turnstile67 »

@Rimatta:
Tatsächlich; die Szene, wo Tashunko Old Shatterhand überfällt, kommt auf der ersten Hörspiel-Folge "Blutspuren" auf Ambrose's Farm vor. In der TV-Fassung ist lediglich zu sehen, wie Old Shatterhand den Indianer unter dem Arm tragend mit ins Haus bringt...

tribeman
Beiträge: 126
Registriert: 14. Jul 2006, 10:08

Re: Mein Freund Winnetou => Neuveröffentlichung der TV-Serie

#11 Beitrag von tribeman »

Die Szene wo Taschunko von Old Shatterhand ins Haus gebracht wird ist Deutsch und Französisch identisch.
Bei der Französischen Fassung habe ich folgende Szenen in die deutsche eingefügt:
Folge 1. Winnetou wird angeschossen. (Hier ist mehr zu sehen)
Hängszene: 3 Fotos in schlechter Quallität
Folge 6. Sam und Taschunko sowie Sams Bär kämpfen länger mit den Bandieten.
Folge 10. Taschunko tötet Sullivan (längere Szene)
Folge 14.Totengesang von Winnetou und Dialog zwischen Winnetou und dem Sheriff am Ende der Folge (fehlt auf der deutschen DVD komplett)
Mir ging es in erster Linie darum die vorhandenen Filmszenen einzufügen. Die Taschunko Old Shatterhand Fotos kannte ich garnicht.
Ich habe auf meiner BD im Anschluß eine Diashow zugefügt. Hier habe ich z.B. meine alten Zeitungsauschnitte eingescannt und das ganze mit der Filmmusik unterlegt.
An dieser Stelle hätte ich dann auch solche Bilder hingepackt. (Wenn vorher gewußt und besessen).
Auf jeden Fall super, daß es noch andere gibt, die sich diese Arbeit machen. Vieleicht gibt es ja irgendwann eine ungekürzte Neufassung.

Antworten