Saison 2020

Antworten
Nachricht
Autor
Kaiman
Beiträge: 45
Registriert: 18. Mai 2010, 09:53

Saison 2020

#1 Beitrag von Kaiman » 13. Jul 2020, 15:29

Hallo in die Runde.

Nun gibt es ja unanhängig von Online-Lesungen doch einige Freilichtbühnen, die im diesem Jahr in teils abgespeckten Varianten spielen. Um die Übersicht nicht zu verlieren, können wir ja vl hier mal alle zusammentragen mit Spielzeit und entsprechende Stück? Oder gibt es so eine Übersicht bereits irgendwo?

Hat jemand in Bad Segeberg bereits eine Backstage-Führung mitgemacht und kann davon berichten? Was gibt es da genau zu sehen?

Licata
Beiträge: 169
Registriert: 5. Mär 2006, 21:40
Kontaktdaten:

Re: Saison 2020

#2 Beitrag von Licata » 19. Jul 2020, 23:03

In Österreich gibt es in Winzendorf den Ölprinzen. Scheint das komplette Stück und keine abgespeckte Version zu sein. Auf der Homepage steht einfach nur "Wir spielen, liebes Publikum! Unsere Premiere findet am 8. August statt – also noch schnell Karten sichern, bis dahin: bleiben Sie gesund!". Ein Corona-Sicherheitskonzept scheint es keines zu geben.

www.festspiele-winzendorf.at

Al-No
Beiträge: 184
Registriert: 13. Sep 2015, 19:55

Re: Saison 2020

#3 Beitrag von Al-No » 23. Aug 2020, 13:23

Ohne Sicherheitskonzept kann ich mir die Winzendorfer Aufführungen gar nicht vorstellen, aber auf der Website habe ich dazu auch nichts gesehen-
Bei den Wild-West-Reportern habe ich die "nachdenkliche Betrachtung" zum Pullman City - Besucg gelesen: Das hätte so nicht laufen dürfen. Ich hoffe, die haben die Abstandswahrunge danach in den Griff gekriegt. Besucht habe ich schon aufgrund der weiten Entfernung keine der beiden Bühnen. Richtig wohl wäre es mir auch nicht gewesen, außer eben bei groß genugen Abständen-

Es ist ein ziemlich schwieriges, schon existenzbedrohendes jahr für die Kunst- und Kulturszene. Große Veranstalter wie Bad Segeberg und Elspe schaffen es sicherlich irgendwie mit einen Saisonausfall. die Kalkberg GmbH dürfte nach zehn Jahren Dauerboom eine volle "Kriegskasse" haben. Bei kleinen Veranstaltern, sowfern auf Eintrittskartenverkauf angewiesen, sieht es anders aus. Vielleicht übersteht das auch in der karl-May-Szene nicht jeder. Auch nächstes Jahr wird es sicherlich keinen Spielbetrieb wie vor der Corona-Pandemie geben.

Rimatta
Beiträge: 2
Registriert: 2. Mai 2020, 15:24

Re: Saison 2020

#4 Beitrag von Rimatta » 25. Aug 2020, 16:10

So, da doch Winzendorf wegen des Sicherheitskonzepts etwas in Frage gestellt wurde hier nun die definitiv richtigen Infos dazu. Es werden zu beginn von jeder Vorstellung nochmals ausführlich die in Österreich geltenden Hygieneregeln genau erläutert, sowie die Regeln die bei dem Sicherheitskonzept in Winzendorf gelten. Weiterhin wird schon im Vorfeld darauf hingewiesen, dass während der gesamten Vorstellung Hygienebeauftragte engmaschig Kontrollen durchführen.

Antworten